Nov 02

Armadillo Eggs auf griechische Art

P1020353Armadillo Eggs sind einfach zuzubereiten und toll für das mitessende Auge. Gefüllt wird die Hackfleischmasse in der Regel mit Jalapenos und Emmentaler Käse. In diesem Fall fiel meine Wahl auf Spitzpaprika und Fetakäse um dem Ganzen einen griechischen Touch zu verpassen.

Zutaten pro Egg :

 250 g gemischtes Hackfleisch
1 kleine Zwiebel
1 Spitzpaprika
2 kleine Würfel Feta
Griechische Gewürzmischung
BBQ Sauce nach eigenem Geschmack
4 Scheiben Bacon

Zubereitung :

Zu Beginn geben wir ca 2 TL der Gewürzmischung, die feingehackte Zwiebel unter das Hackfleisch und vermengen es gründlich. Anschließend befüllt man die Paprika mit dem Feta und umhüllt diese mit dem Hackfleisch. Zuletzt werden die Eier mit 4 Scheiben Bacon umwickelt.

P1020286

P1020290

 

P1020298

P1020301

 

 

Der Grill (in diesem Fall ein Monolith Keramik Grill) wird nun für das indirekte Grillen bei 180 Grad vorbereitet. Für den Rauch kommen Hickory-Chips zum Einsatz, die für gut 3 h gewässert wurden.

 

P1020310

 

Für meinen Geschmack sind 70°C Kerntemperatur für Hackfleisch perfekt! Bei ca 55 Grad wurden die Eggs mit einer BBQ-Sauce eingepinselt und anschließend auf 70 Grad KT gegart.

 

P1020317

P1020319

P1020353

 

Viel Spaß beim Grillen wünsch Euch Adrian

Armadillo Eggs auf griechische Art
Rate this post

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grillflavour.de/armadillo-eggs-auf-griechische-art/

Schreibe einen Kommentar