Jun 17

Bürgermeisterstück (Pastorenstück) Low&Slow

IMG_4421

Dieses tolle Stück vom Rind ist oberhalb der Keule zu finden und besteht nahezu komplett aus Muskelfleisch. Es eignet sich sowohl zum Schmoren als auch wie in diesem Fall zum Smoken bei 100 Grad.

 

Das Bürgermeisterstück wog um die 1300g und  wurde etwa 24 Stunden eingelegt in…

 

  1. Olivenöl
  2. Knoblauch
  3. Rosmarin
  4. Zwiebel
  5. etwas Meersalz und Pfeffer

 

Vor dem Grillen das Fleisch auf Zimmertemperatur kommen lassen und anschließend bei ca 100 Grad indirekter Hitze mit Kirschholz smoken. Nachdem eine Kerntemperatur von 60 Grad erreicht wurde, wurden die Oberflächenproteine des Fleisches karamellisiert, indem es bei starker direkter Hitze ca 1,5 min pro Seite gegrillt wurde.

(Das Fleisch besitzt keine Poren, die durch das Anbraten geschlossen werden) 

 

 

[warning]Das Fleisch hatte nach ca 2 Stunden seine gewünschte Kerntemperatur erreicht. Dies sollte wie immer als Leitfaden und nicht Richtwert angesehen werden.[/warning]

 

 

IMG_4374

IMG_4403

 

Nach dem Anrösten habe ich das Bürgermeisterstück noch ca 3 min ruhen lassen, sodass sich die Fleischsäfte etwas verdicken konnten und beim Anschneiden nicht sofort austreten.

[important]Beim Anschnitt ist darauf zu achten, dass man gegen die Faser schneidet um aus dem tollen Fleisch kein Kaugummi zu machen.[/important]

 

IMG_4414

 

 

Gereicht wurde es mit Pastrami und einer Kräuter-Senfsoße.

 

IMG_4428

 

Viel Spaß beim Grillen wünscht Euch wie immer Adrian

Bürgermeisterstück (Pastorenstück) Low&Slow
5 (100%) 1 vote

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grillflavour.de/buergermeisterstueck-pastorenstueck/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.