«

»

Mrz 23

Beitrag drucken

Crispy-Chickenspieße

IMG_3028

Eine Kombination aus Tortilla Chips, Parmesan und Hühnerbrust ist schon fast ein Garant für ein tolles Gericht.

 

Zutaten für 6 Spieße:

  1. 500g Hühnerbrust gewürfelt
  2. 1 Packung Tortilla Chips (Geschmacksrichtung Chili)
  3. 2 Eier
  4. etwa 80 g geriebener Parmesan Käse
  5. 1 TL Meer Salz
  6. 1 TL Pfeffer
  7. 1 TL Paprikapulver
  8. 1 TL Madras Curry

 

Gestartet wird mit dem Zuschnitt der Hühnerbrust. Optimal ist ein gleichmäßiges würfeln, da somit der Gargrad der Stücke in etwa gleich ist. Anschließend die Eier zerquirlen und etwa 1 TL Salz und Pfeffer hinzugeben. Nun die Hühnerbrust darin benetzen. 

Die einfachste Methode um die Chips und den Käse klein zu bekommen ist einen Mixer zu verwenden. Zuletzt die Würfel durch die Panade ziehen  und auf einen Holzspieß stecken.

 

IMG_2965

 

 

Gegrillt wurden die Spieße mit dem Spießhalter von Thüros. Damit spart man sich das Drehen der Spieße und verhindert das Ankleben der Panade am Rost. Natürlich kann man sie auch flach auf den leicht geölten Grillrost legen und einmal wenden.

 

Der Grill wurde auf 200 Grad vorgeheizt und mit dem Spießhalter bestückt. Die Garzeit beträgt etwa 20 min wobei es auf die Größe der Fleischstückchen ankommt.

 

IMG_2992

IMG_2991

 

 

Die Crispy-Chickenspieße wurden in einem Wrap mit Salat, Pilzen, Paprika, Zwiebeln, Chili, etwas Ketchup und Kräuterquark eingewickelt und serviert.

 

IMG_3015

 

 

Viel Spaß beim Nachspießen wünscht Euch Adrian

Rate this post

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grillflavour.de/crispy-chickenspiesse/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>