«

»

Nov 01

Beitrag drucken

Zimtschnecken aus dem Dutch Oven

P1020993

Heute war es soweit und es konnte der 3 L Dutch Oven eingeweiht werden.  

Rezept (für einen 9-Zoll DO):

Für den Teig:
260 g Weizenmehl
1 Päckchen Trockenhefe
150 ml Milch
50 g Butter
50 g Zucker
1 Prise Salz

Für die 1. Füllung:

Cremefine Vanilla etwa die Hälfte der Flasche
Zucker nach belieben

Zimt

Für die 2. Füllung:

Zucker
Zimt

Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und etwas stehen lassen, bis sich Schaum an der Oberfläche gebildet hat. Die geschmolzene Butter dazugeben.
Mehl und Zucker mit der Küchenmaschine verrühren und nach und nach das Milch-Hefe-Butter-Gemisch dazugeben, bis sich alles vermengt hat.
Den Teig dann etwa eine Stunde gehen lassen, bis er schön aufgegangen ist.
Die Vanillesahne steif schlagen und Zucker und Zimt unterheben und in den Kühlschrank stellen. Zucker und Zimt in einem Teller vermengen.

 

P1020948

P1020950

 

Den Teig ausrollen und in ein Rechteck schneiden (etwa 30×40 cm). Die Sahnemischung auf den Teig geben und vorsichtig zusammenrollen. Danach die Rolle in etwa 3 cm große Stücke schneiden.

 

P1020952

P1020960

 

Für die zweite Variante einfach nur die Zucker-Zimt-Mischung auf den Teig geben und zusammenrollen. Dann die Rolle ebenfalls in 3 cm große Stücke schneiden.

Den Dutch Oven mit Backpapier auslegen und die Teigstücke mit etwas Abstand hineinlegen.

Die Brekkies starten. 6 Brekkies unter den Dutch legen und 12 Brekkies auf den Deckel legen. Nach etwa 20 Minuten nach den Schnecken schauen und ggf. nochmal 10-20 Minuten backen lassen. Danach die Zimtschnecken mit dem Backpapier herausnehmen und abkühlen lassen.

 

P1020971

P1020976

P1020999

P1020993

P1020998

 

Viel Spaß beim nachbacken mit dem Dutch Oven wünsch Euch Adrian

Rate this post

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grillflavour.de/dutch-oven-einweihung/

1 Kommentar

  1. Rezeptefinden

    Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die hunderte Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>