«

»

Jun 03

Beitrag drucken

Gyros im Fladenbrot

IMG_4281

Vor ein paar Wochen hatte ich ein Rezept zu einem Gyros-Schichtbraten online gestellt. Da er so gut angekommen ist, gab es ihn nun im Fladenbrot mit lecker Tzaziki. Besonders geeignet ist dieses Rezept für Griller, die keinen Drehspieß besitzen.

 

 

 

Zutaten für 2 Fladenbrote:

  1. 400g Wasser
  2. 15g frische Hefe
  3. 1 TL Salz
  4. 300g Weizenmehl
  5. 1/2 TL Zucker
  6. Sesam zum bestreuen

 

Zu Beginn lauwarmes Wasser, Hefe, Salz und Zucker in die Küchenmaschine geben und auf mittlerer Stufe für etwa 3 min durchkneten lassen. Anschließend noch das Mehl hinzugeben und nochmals für etwa 3 min auf kleiner Stufe vermengen. Nun die Teigmasse auf Backpapier zu 2 Fladen formen, mit Wasser besprühen und mit Sesam bestreuen. Die Fladen bei 50 Grad etwa 25 bis 30 min im Backofen gehen lassen.

Zuletzt werden sie bei 200 Grad für ca 25 min gebacken.

 

IMG_4228

 

 

 

Zutaten Tzaziki:

 

  1. 2 Zehen Knoblauch
  2. 1 entkernte Gurke
  3. 150g Naturjoghurt
  4. 200 Schmand
  5. 500g Quark
  6. 2 TL Meersalz
  7. 1/2 TL Pfeffer
  8. 150g Frischkäse
  9. 3 TL gehackte Petersilie

 

Den Knoblauch in kleine Stücke hacken, die Gurke entkernen und auf die gewünschte Größe schneiden um anschließend beides in eine Schüssel zu geben. Nun die restlichen Zutaten inklusive der gehackten Petersilie hinzugeben und gut vermengen. Ich empfehle immer, das Tzaziki sollte mindestens 3 Stunden durchziehen, und evtl. nachwürzen. Oftmals kommen die verschiedenen Geschmäcker und Gewürze erst  nach einer gewissen Zeit zum Vorschein.

 

Einen kleinen Unterschied zu meinem letzten Gyros-Schichtbraten war die Zugabe von in Streifen geschnittener Paprika zwischen den Fleischschichten. Diese sollten dem Braten noch etwas mehr Saftigkeit verlangen, womit ich Recht behalten sollte.

 

IMG_4301

 

Angerichtet habe ich die Fladen mit Tzaziki, etwas Fleisch und frischer Pepperonischote. 

 

IMG_4286

 

Ein super leckeres Rezept, welches es immer und immer wieder im Haus Grillflavour geben wird!

 

Viele Spaß beim Backen und Grillen wünsch Adrian

Gyros im Fladenbrot
Rate this post

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grillflavour.de/gyros-im-fladenbrot/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>