«

»

Mrz 12

Beitrag drucken

Hackfleisch-Hefeschnecken aus dem Dutch Oven

IMG_2846

Es kam wieder der Zaubertopf zum Einsatz, dieses Mal wurde er mit Hackfleisch-Hefeschnecken befüllt.

Zu Beginn wird ein Hefeteig zubereitet. Dazu nehme man:

  1. 400g Mehl
  2. 200g lauwarmes Wasser
  3. 1 Würfel Hefe
  4. 2 EL Olivenöl
  5. 2 TL Meersalz

 

Alle Zutaten werden miteinander in der Küchenmaschine vermengt, wenn ein schöner Teig entstanden ist sollte der Teig Zeit zum Gehen haben.

 

In der Zwischenzeit wird die Füllung vorbereitet.

 

  1. 250g gem. Hackfleisch
  2. ca 100g kleingeschnittene Salami
  3. 2 TL Meersalz
  4. ca 100g geriebener Emmentaler
  5. 1 TL schwarzer Pfeffer
  6. 1 TL Paprikapulver
  7. 3 EL Creme Fraiche

 

Ist der Teig schön aufgegangen, rollt man ihn zu einem Rechteck aus. Anschließend vermengt man die restlichen Zutaten zu einer Masse und verteilt sie auf dem ausgerollten Teig. Als nächstes wird der Teig vorsichtig zusammengerollt und in etwa 6cm große Stücke geschnitten, die dann in den Dutch Oven auf das Backpapier gesetzt werden.

 

IMG_2823

 

 

Gebacken werden die Rollen mit 6 Briketts unter und 14 über dem 3 L Dutch Oven. Bei mir hat es ca 50 min gedauert. Nach 30 bis 45 min einen prüfenden Blick in den Dutch werfen ist wohl kein Fehler um das Verbrennen der Oberseite zu vermeiden.

 

IMG_2837

 

 

Viel Spaß beim Dutchen wünsch Euch Adrian

Hackfleisch-Hefeschnecken aus dem Dutch Oven
4 (80%) 3 votes

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grillflavour.de/hackfleisch-hefeschnecken-aus-dem-dutch-oven/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>