Nov 24

Lammrücken

IMG_0207

Der Lammrücken ist ein tolles Stück Fleisch was sich perfekt zum Grillen eignet. Zubereiten kann man ihn am Knochen oder ausgelöst. Bei mir gab es ihn ausgelöst, sodass die Knochen als Soßengrundstock verwenden werden konnten.

 

Zutaten für 4 Personen:

  1. 2 Lammrücken a 300g
  2. 4 Zweige Rosmarin
  3. 3 Zehen Knoblauch
  4. etwas Olivenöl

 

Zutaten für die Soße:

  1. Die ausgelösten Knochen des Lammrückens
  2. 125 ml Rotwein nach eigenem Geschmack
  3. 200 ml Geflügelbrühe
  4. 2 El Balsamico Essig
  5. 2 EL Butter
  6. Salz & Pfeffer

 

Die Knochen werden angebraten und anschließend mit dem Wein abgeschreckt. Die Geflügelbrühe und den Essig hinzugeben und alles ca 2 Stunden bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Zuletzt ohne Deckel einkochen lassen, 2 EL Butter hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

IMG_0168

 

Zubereitung der Lammrücken:

Nach dem Ausbeinen schneiden wir den Fettdeckel routenförmig ein und packen alle Zutaten zusammen in einen Gefrierbeutel. Nach etwa 6 Stunden ist alles schön durchgezogen und 2 bis 3 Stunden vor der Zubereitung legen wir das Fleisch aus dem Kühlschrank, damit es auf Zimmertemperatur kommen kann.

 

IMG_0154

 

Nun wird der Rücken von jeder Seite scharf angegrillt, um anschließend in einer Edelstahlform oder Bräter verfrachtet zu werden. Mit der Fettseite nach unten wird das Fleisch bei einer Temperatur von ca 130 Grad gegart bis eine Kerntemperatur von 60°C erreicht ist.

 

IMG_0180

IMG_0190

 

Ein herrlich zartes Fleisch das auch geschmacklich sehr zu überzeugen weiß. Gereicht wurde es mit gedämpftem Gemüse, Kroketten und der oben beschriebenen Soße.

 

Viel Spaß beim Grillen/Kochen wünscht Euch Adrian

Lammrücken
Rate this post

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grillflavour.de/lammruecken/

1 Kommentar

  1. Großartig, würde ich wohl nehmen!!!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.