Apr 06

Onglet vom Rind

IMG_2639

Es gab ein für mich zuvor unbekanntes Stück Fleisch vom Rind, das Onglet.

In Deutschland auch unter Nierenzapfen bekannt, wird das Onglet aus dem Lendenteil des Zwerchfells ausgelöst. Markant ist die quer durchlaufende Sehne, das langfaserige Muskelfleisch und ist keine Innerei wie der Name vielleicht vermuten lässt. 

 

IMG_2600

 

Zubereitet habe ich es in der Eisenpfanne, um eine schön durchgehende und gleichmäßige Kruste zu bekommen. Vor dem anbraten habe ich es nur mit etwas Murray River Salz bestreut um den eigentlichen Fleischgeschmack nicht zu überdecken. Bei voller Hitze wurde es von jeder Seite 3 min angebraten und anschließend bei 80 Grad im geschlossenen Grill bis zu einer Kerntemperatur von 55-56 Grad gargezogen. 

 

IMG_2604IMG_2610

 

Jetzt noch in Streifen schneiden, mit Salz-Flakes und gutem Pfeffer bestreuen und fertig.

 

IMG_2650

 

Mein Fazit :

Ein sehr geschmackvolles und aromatisches Rindfleisch welches beim richtigen Gargrad sehr zart ist. Ein weiterer  Pluspunkt ist der geringe Anschaffungspreis. Wird es sicherlich nicht das letzte Mal gegeben haben.

 

Viele Spaß beim Grillen wünscht Euch Adrian

Onglet vom Rind
5 (100%) 2 votes

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://grillflavour.de/onglet/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.